Fibromyalgie hat drei große Arten von Schmerzen: Hyperalgesie, Allodynie und Paresthesie.

Chronische Schmerzen    sind nur eines der vielen Symptome, die   Fibromyalgie   fast jedes Mal zeigt , aber für mich ist es das häufigste.
Schmerz betrifft jeden Aspekt meines Lebens.
Teure Bezahlung für jede körperliche Aktivität, die ich mache; Selbst die kleinste Aufgabe kann zu einer starken Zunahme meiner Symptome führen.
Der Schmerz der Fibromyalgie ist aufgrund des Schweregrades, der Komplexität und der zahlreichen Systeme einzigartig. 
Bei der Fibromyalgie gibt es drei Hauptarten von Schmerzen:    Hyperalgesie, Allodynie und Parästhesie.

 

Hyperalgesie wird wörtlich als übermäßiger Schmerz übersetzt:    “Hyper” bedeutet Übermaß und “Algesie” bedeutet Schmerz. Es ist der medizinische Begriff für die Intensivierung der Schmerzen bei Fibromyalgie.
Allodynie ist der Schmerz, den Sie fühlen, wenn Sie die Haut berühren oder reiben.
Beispielsweise verursacht ein leichter Druck auf die Kleidung oder eine leichte Massage Schmerzen oder eine leichte Brise, die auf der Haut weht.
Es ist überempfindlich gegen Reize, die normalerweise keine Schmerzen verursachen.
Parästhesie ist ein seltsames nervöses Gefühl, das sich wie etwas anfühlt, das kriecht, Zähne, Verbrennungen, Jucken oder Zahlen, wie eine Emotion in der Mitte des Fußes oder ein brennendes Gefühl im Rücken.
Aber um ehrlich zu sein, bedeuten diese Worte sehr wenig für jeden, der keine Fibromyalgie hat.
Um Menschen, die keine Vorstellung davon haben, wie es sich anfühlt, mit dieser schmerzhaften und schwächenden Krankheit zu leben, zu geben, werde ich den Schmerz beschreiben, den ich erlebe, auf eine Art und Weise, von der ich hoffe, dass jeder sie verstehen kann.
 
1. Brennen Sie in der Haut
Manchmal fühlt sich meine Haut an, als brenne sie, sie fühlt sich roh an.
Stellen Sie sich vor, Sie verbringen Stunden in der Sonne ohne Sonnencreme und dann ein Bad im Meer und das Salzwasser verbrennt Ihre geschädigte Haut. Dann ziehen Sie sich an, um nachts auszugehen, und reiben Sie Ihre Kleidung gegen Ihre Haut.
Wenn Sie Fibromyalgie haben, kann Kleidung nur diesen Schmerz verursachen, sie braucht kein Sonnenlicht.
 
2. scharfe / brennende Schmerzen
Dies ist ein Schmerz, den ich besonders schwer tragen kann. Es ist so ernst, dass ich weiter atmen kann.
Der Schmerz kommt in Wellen und wird von Übelkeit begleitet.
 
3. Schmerzen in den Gelenken
Mein Gelenkschmerz ist ein dumpfer und pochender Schmerz. Es betrifft hauptsächlich meine Knie, aber auch andere Bereiche.
 
4. Muskelschmerzen
Meine Muskeln tun immer noch weh. Selbst die kleinste Aktivität lässt sie schlagen und brennen.
Ich finde es unmöglich, mich ruhig zu fühlen, wenn meine Muskeln schmerzen. Das macht mich so unruhig.
 
5. Spierspasmen 
Ich erlebe jeden Tag Muskelkrämpfe, sie sind fast konstant. Es ist, als würden Sie Ihren Körper nicht kontrollieren, als würden Sie von unvorhergesehenen Kräften manipuliert.

6. Scharfe Schmerzen
Sie haben das Gefühl, dass jemand Sie als Voodoo-Puppe benutzt.
7. Zwischen einem Juckreiz und einem pochenden Schmerz
Ich bin sicher, es ist ein technischer Begriff dafür, aber “eine Kreuzung zwischen Jucken und Stechen” ist der beste Weg, um es zu beschreiben.
Es ist tief in den Muskeln und es ist unmöglich, es zu kratzen. Es verursacht auch einen Schock im betroffenen Teil meines Körpers.
 
8. Quetschgefühl
Nicht nur auf der Haut, sondern auch auf der Innenseite, die sich zerdrückt und empfindlich anfühlt.
Mein Brust- und Brustkorb fühlen sich gewöhnlich geblasen an, was das Atmen schmerzhaft machen kann (kostokondraler Schmerz).
 
9. Versagen des ganzen Körpers
Wenn ich überempfindlich bin, fühle ich mich im ganzen Körper unwohl.
Die geringste Berührung oder Bewegung verursacht pochende Schmerzen um meinen Körper.
 
10. Steifheit
Stellen Sie sich eine gesunde Person vor, die nach Monaten der Inaktivität ins Fitnessstudio geht. Heben Sie Gewichte an und trainieren Sie Ihren gesamten Körper.
Am nächsten Tag fühlen sie sich steif und haben Schwierigkeiten, sich zu bewegen. Eine Person mit Fibromyalgie wacht jeden Morgen auf und fühlt sich danach.
Es sieht aus, als ob er einen Anzug unter der Haut trug, zwei Größen kleiner.
 
11. Bestrahlter Schmerz
Ich habe Schmerzen, die einen zentralen Punkt haben, aber von diesem Punkt ausstrahlen. Der Schmerz kann im Rücken beginnen, aber er geht zum Beispiel auch durch meine Beine.
 
12. Schmerzen durch Berührung
Schon die geringste Berührung eines Angehörigen kann Schmerzen verursachen.
Ich muss zwei Größen zu groß haben, aus weichem Material ohne Nähte. Ich benutze weiche, flache Schuhe, die größer sind, und ich muss mir die Haare schneiden, da dies starke Schmerzen in meiner Haut verursacht. Berühren verursacht viele der beschriebenen Schmerzen.
 
13. Migräne / Kopfschmerzen
Ich glaube nicht, dass eines Tages Kopfschmerzen auftreten, es kann an Spannungen liegen.
Migräne wird durch Stress und Hormone verschlimmert. Wenn sie schlagen, werde ich behindert.
Ich verliere den Blick und der Schmerz ist so intensiv …
Die geringste Bewegung, Berührung oder Geräusch sendet pochende Schmerzen um Kopf und Gesicht.
 
14. Haut kitzeln 
Es fühlt sich an, als ob ich Tausende von Insekten auf meiner Haut habe. Eigentlich ist es ziemlich unheimlich.
 
15. Überempfindlichkeit
An manchen Tagen ist der Sound unerträglich. In einem Moment erlebe ich Schmerzen, Übelkeit, Schwindel, Zittern und eine drohende Panikattacke. Aber es ist nicht nur Lärm, ich bin auch überempfindlich gegen Riechen, Licht und Berührung. Ja, ein starker Duft von Parfüm kann mich verletzen.
 
16. Reizdarmsyndrom
Fibromyalgie ist häufig mit anderen Zuständen wie dem Reizdarmsyndrom (IBS) assoziiert. Im Gegensatz zu dem, was die Leute denken, kommt der Schmerz von IBS nicht nur im Darm, sondern strahlt auch auf andere Körperteile aus, insbesondere auf den Rücken.
Es ist ein scharfer, brennender Schmerz. Die in einem bereits entzündeten Darm eingeschlossenen Gase sind eines der schmerzhaftesten Symptome von IBS, es ist überwältigend.
Schmerz ist nicht das einzige Symptom einer Fibromyalgie, aber es ist das Symptom, das mein Leben und meine Gesundheit am meisten beeinträchtigt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *